Hörakustik Sauer

Service

Audiotherapie

Warum Audiotherapie?

  • Eine Hörentwöhnung hat zur Folge, dass sich die Klangqualität von Tönen, Geräuschen und Sprache verfälscht eingeprägt hat.
  • Mit Hörsystemen muss diese ursprüngliche Hörerinnerung des Gehirns mit dem aktuell vorhandenen Hörvermögen verbunden werden.
  • Durch gezieltes Training wird die Beziehung zwischen alten Höreindrücken und dem neu gewonnenen Klangerlebnis durch Hörgeräte neu geknüpft.
  • Sie setzen sich aktiv mit Ihrer Hör-einschränkung auseinander, lernen geeignete Verhaltensstrategien für Ihren neuen Höralltag.
    Dadurch erlangen Sie ein realistisches Selbstbild.
  • Mit Hilfe der Audiotherapie erlangen Sie das Wissen, was Ihr Hörvermögen noch verarbeiten kann und wie es durch ein Hörsystem unterstützt wird.
    So können schnellere Erfolge bei der Gewöhnung an Hörgeräte erzielt und ein Optimum an Sprachverstehen nach individuellen Gegebenheiten erreicht werden.

Für wen eignet sich die Audiotherapie?

Sie ist für alle Personen, die sich mit Ihrer Höreinschränkung aktiv auseinandersetzen möchten, um das persönliche Höchstmaß an Kommunikationsfähigkeit zu erreichen.

Wenn Sie:

  • Zum ersten Mal Hörgeräte bekommen
  • Mit neuen Hörgeräten versorgt werden
  • Unter Tinnitus, Hyperakusis oder Phonophobie leiden
  • Frühschwerhörig oder Altersschwerhörig geworden sind

Inhalte der Audiotherapie:

  • Hörtraining (Geräuscherkennung, Übungen zum Richtungshören, Wort/Satzverstehen in Ruhe und bei Störgeräuschen, Tonhöhenunterscheidung)
  • Hörtaktik (erlernen von Maßnahmen für maximales Verstehen unter akustisch schwierigen Bedingungen z.B. Lippenlesen oder visuelle Unterstützung
  • Desensibilisierung bei Geräuschempfindlichkeit
  • Bewältigungsstrategien bei Tinnitusleiden
  • Unterstützung bei der Handhabung techn. Hilfsmittel
  • Aufklärung zur Funktionsweise des Ohres, das Aufzeigen von Unterscheidungen zwischen Hören und Verstehen. Grenzen der technischen Versorgung und des eigenen Hörvermögens werden aufgezeigt.

 

Wir beraten Sie gerne! Wenn Sie sich für unser Hörtraining interessieren, melden Sie sich einfach bei Stefanie Raidl.